Retreat in der Wildfood Academy

06. bis 10. Oktober 2021

Retreat-Bezeichnung:
Golden Glow - Yoga & Resilienz Retreat:

rest - reset - restore

 

Veranstaltungsort:

Wildfood Academy 
Waldwinkelsweg 15a
47506 Neukirchen Vluyn


Termin:

06.-10.10.2021 (Anreise Mi ab 15 Uhr, Abreise So um 13 Uhr)


Wir werden uns zurückziehen in das paradiesische Gelände der Wildfood Acedemy, einem wunderschönen Ort mitten in der Natur umgeben von Wiesen Wäldern und Gewässer. Ein Kraftort, um die Seele zu nähren in einer Umgebung, die zum Verweilen und Spazieren einlädt. Der Veranstaltungsort steht unserer Gruppe zur alleinigen Nutzung zur Verfügung, so dass wir uns in kleiner Gemeinschaft in paradiesischem Ambiente auf den Weg nach innen begeben können, um Ruhe zu erfahren und Reflexionen anzuregen.

Unsere Reise führt uns durch vier Resilienz-Module, die wir in Form von unterschiedlichen Interventionen erarbeiten:

- Selbstfürsorge
- Soziale Beziehungen
- Selbstwirksamkeit
- Sinnerleben


Wir praktizieren täglich zwei unterschiedliche Seminareinheiten über eine Dauer von ca. 75-120 Minuten. Morgens werden wir eine dynamische und kreative Vinyassa-Flow Yoga-Einheit üben und abends widmen wir uns der Innenschau und dem gemeinschaftlichen Austausch , um uns elementaren Lebensthemen zuzuwenden und unserem Herzen Raum zu gönnen, den es im Alltag meist nicht zugestanden bekommt. Ein Aufatmen für die Seele

Maximale Gruppenstärke sind 12 Personen.

Das Retreat findet ab einer Teilnehmerzahl von 6 Personen statt. 

Übernachtungsoption:

Es besteht für 4-6 Personen die Möglichkeit auch vor Ort in gemütlicher Atmosphäre zu übernachten. Ansonsten lässt sich die Teilnahme auch mit einer Übernachtung zu Hause kombinieren.

Gebühr:

Die Gebühr beträgt 750€ inkl. MwSt. pro Person für die Teilnahme am Retreat inklusive der Seminarleistungen (Yoga & Resilienz) und Verpflegung vor Ort in Form eines Frühstücks und Abendessens jeweils nach den Workshop-Einheiten. Das Essen ist pflanzlich-vollwertig, vegan sowie glutenfrei.  

Für die Übernachtung entstehen Zusatzkosten in Höhe von 250 Euro pro Person in gemeinschaftlicher Unterkunft mit geteiltem Badbereich. Die Kapazitäten sind begrenzt, werden entsprechend der Reihenfolge der Anfragen / Anmeldungen berücksichtigt und zur Verfügung gestellt.